Erbschaftsplanung

Ina Gärtner – Estate Planner & Generationenberaterin

Erbschaftsplanung ist meine Leidenschaft!

Leistungen

Erbschaftsplanung

Nachlass

Vollmachten

Vermächtnisplanung

Kompetenzen

Flexibilität

Klarheit

Strategie

Fachwissen

Das sagen meine Kunden:

Kunde-01

Weil ich ihre fachliche Kompetenz, ihr Engagement kurz gesagt ihren Arbeitseinsatz im Hinblick auf den Kunden sehr schätzen gelernt habe in den vergangenen zwölf Jahren. Ich freue mich auf weitere gute Jahre der Zusammenarbeit und kann Frau Gärtner nur weiterempfehlen.

Kunde-02

Machen Sie weiter so! Ich fühle mich bei Ihnen in guten Händen!

Kunde-03

Frau Gärtner ist eine liebevolle, kompetente und menschliche Person, die auch zwischen den Zeilen lesen kann!!!

Kunde-04

Sehr gut verständliche Beratung mit Charme und Knowhow präsentiert. Sehr zu empfehlen.

Kunde-05

Tolle Beratung, immer erreichbar, super freundlich.

Themen der Erbschaftsplanung

informieren

…was passiert, wenn man aufgrund Alters, Unfall oder Krankheit nicht mehr für sich selber sorgen kann?

planen

…zu den Möglichkeiten einer Vollmachtenerstellung und einer letztwilligen Verfügung

begleiten

…bei der Planung und Gestaltung des Vermögensüberganges (privat und unternehmerisch)

berücksichtigen

…von Familienfrieden, Vermögenserhalt, Unternehmenskontinuität, philantropische Ziele

Das Ziel der Erbschaftsplanung

Im Mittelpunkt meiner Beratung stehen
der Schutz und die Würdigung
Ihrer Lebensleistung.

Als Erbschaftsplanerin begleite ich Menschen zur passgenauen Vorsorge

Es gibt einige Themen, um die wir Menschen gerne einen großen Bogen machen: die Erstellung des eigenen Testaments, die Erbverteilung, Vollmachten oder Patientenverfügungen. Dabei sind genau das die Themen, die mit fortschreitendem Alter immer wichtiger werden. Jedoch erstickt deren Komplexität diese wertvolle Auseinandersetzung oft im Keim.

Ich schaffe eine Atmosphäre, in der Menschen zielgerichtet gute Entscheidungen für ihr Leben treffen können.

Worum es bei der Erbschaftsplanung geht? Es geht einerseits um Vollmachten. Was passiert, wenn ich z. B. krankheitsbedingt keine eigenen Entscheidungen mehr treffen kann. Und es geht um das Thema Nachlass und Vermächtnis. Also was passiert, wenn ich sterbe. Das sind Themen, bei denen es sich absolut lohnt, wenn man sich gut mit ihnen auseinandersetzt.

Als zertifizierte Erbschaftsplanerin (EAFP), Mediatorin, Generationenberaterin (EBS) und Estate Planner (EBS) schaffe ich in den Gesprächen einen Raum für die tief persönlichen Fragen meiner Mandanten, in denen auch alle Ängste und Konflikte angesprochen werden dürfen.

Blog

Wissenswertes zum Thema Erbschaftsplanung

Mein Ehrenamt – ambulanter HospizdientBildquelle: LPETTET - iStock

Mein Ehrenamt – ambulanter Hospizdient

Die Hospizgruppe Felsberg – Melsungen ist ein eingetragener Verein, in dem Menschen Schwerstkranken und deren Familien Zeit schenken . In diesem Beitrag erzähle ich, wie ich dazu gekommen bin, mich im Ehrenamt als Sterbebegleiterin zu engagieren.

mehr lesen
Vorsorge: warum es sich lohnt, früher an später zu denken

Vorsorge: warum es sich lohnt, früher an später zu denken

Ein Freund sagte kürzlich zu mir: „Wenn ich das Wort Vorsorge schon lese, dann packt mich das Grauen! Wer will schon gerne darüber sprechen, geschweige denn nachdenken! Gleichzeitig“, sagt er, „ist es natürlich auch mir wichtig, dass das irgendwie geregelt wird. Meine...

mehr lesen

Erbschaftsplanung

…ein Erfolgskonzept

Vermögensübergang

strategisch planen

Vollmachten

schnell agieren können

Verfügungen

Sicherheit haben

Testament

ganzheitlich denken

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Telefon

Tel.: 05661 - 92 999 36
Fax: 05661 - 92 999 37

Email: info@ina-gaertner.de